Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Parkbänke – witterungsbeständige Sitzbänke für den Außenbereich

ParkbänkeOb aus Holz, Edelstahl, Gusseisen, Metall oder Kunststoff, wer eine Parkbank sucht, interessiert sich immer für eine witterungsfeste Sitzgelegenheit für den Außenbereich. Meist handelt es sich dabei um 2-, 3- oder 4-Sitzer sowie selten auch um 5- oder 6-Sitzer. Dabei muss eine Parkbank längst nicht mehr nur zwingend in einem Park stehen. Denn aufgrund der robusten Verarbeitung macht eine Parkbank auch auf der eigenen Terrasse oder im Garten eine gute Figur. Nicht nur Parkbänke Holz sollten möglichst langlebig und wartungsarm sein, um ihrem neuen Besitzer lange viel Freude zu machen. Worauf es bei der Suche nach der passenden Parkbank für den eigenen Bedarf noch alles ankommt, möchten wir Ihnen mittels der nachfolgenden Kaufberatung im Detail aufzeigen.

Parkbank Test 2019

Parkbank kaufen – welche Materialien bieten sich warum an?

ParkbänkeDie Entscheidung zwischen einer Parkbank Holz, einer Parkbank Gusseisen oder ein Parkbank Kunststoff wird Ihnen womöglich alles andere als leicht fallen. Dass es eine Parkbank wetterfest für Sie sein soll, dürfte wohl klar sein. Immerhin sollen Parkbänke im Idealfalls das ganze Jahr über draußen stehen können, ohne dass dies zum Problem wird.

Inwiefern Parkbänke aus den unterschiedlichsten Materialien wie beispielsweise

  • Holz
  • Metall bzw. Edelstahl
  • Kunststoff
  • Beton
  • Gusseisen

genau das mitmachen und was Sie bei der Materialwahl noch alles bedenken sollten, verrät Ihnen ein Blick auf die nachfolgende Tabelle:

Parkbänke Holz Parkbank Metall/ Edelstahl Parkbank Kunststoff Parkbank Beton Parkbank Gusseisen
Mittleres Eigengewicht Recht schwer und daher nur bedingt ohne Hilfe zu bewegen/ verschieben/ transportieren Leichtes Eigengewicht Sehr hohes Eigengewicht Sehr schwer
Vergleichsweise günstig in der Anschaffung Heizt sich bei einer direkten Sonneneinstrahlung stark auf, bei Kälte extrem kalt Niedriger Preis Sehr robust Sehr heiß bei Hitze, sehr kalt bei Kälte
Naturmaterialien – auf Wunsch auch aus einem nachhaltigen Anbau Gute Witterungsbeständigkeit Leicht mit einem feuchten Tuch zu reinigen Meist eine sehr eckige/ kantige Form ohne filigrane Verzierungen Filigrane Verzierungen sind möglich
Kann auch mit Elementen aus Metall/ Gusseisen kombiniert werden Besonders massiv Weißer Kunststoff kann sich auf Dauer unschön verfärben (zum Beispiel ein Gelbtisch) Ein eher industrieller Stil Schwer zu reparieren aufgrund der Gusstechnik
Sollte regelmäßig neu lasiert werden Reparaturen durch Schweißen vergleichsweise einfach möglich – meist jedoch nicht in Eigenregie Nicht so robust und langlebig wie Parkbänke aus den anderen Materialien Keine Lasur/ nennenswerte Pflege erforderlich Auch als antike Parkbank im Vintage-Look erhältlich
Reparatur durch den Austausch einzelner Holzlatten bei Bedarf möglich Größere Farbvielfalt als bei den meisten anderen Materialarten Meist ein gräulicher Farbton Besonders romantisch Optik – kann auf Balkonbrüstungen und andere Gartenausrüstung/ Zierelemente aus Gusseisen optisch abgestimmt werden

Für welche Arten von Parkbank Gartenbank Sie sich auch entscheiden, die vorausgehende Tabelle zeigt ganz deutlich, dass die Entscheidung für oder gegen eine Parkbank Holz oder eine Parkbank Gusseisen auch eine Frage des persönlichen Geschmacks sowie Ihrer individuellen Präferenzen ist.

Tipp: Eine Beton-Parkbank ist deutlich schwerer als Parkbänke Holz. Dies sollten Sie gerade dann bedenken, wenn Sie die Parkbank Gartenbank zum Beispiel auf einem Balkon oder auf einer Dachterrasse aufstellen wollen. Noch dazu lässt sich eine Parkbank Gartenbank aus Holz oder Kunststoff bei einem Umzug leichter ohne professionelle Hilfe transportieren, sofern Sie sich für eine Parkbank wetterfest mit einem niedrigeren Eigengewicht entscheiden. Daher haben Sie auch die Möglichkeit, eine Parkbank Betonoptik oder eine Parkbank mit Betonfuß zu wählen, um diese später bei Bedarf besser transportieren zu können.

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie eine Parkbank kaufen wollen?

Ob Sie sich nun für Parkbänke Holz, eine Parkbank Metall oder eine Parkbank Kunststoff interessieren, nicht nur die Materialbeschaffenheit spielt auf der Suche nach der passenden Parkbank für Ihren Bedarf eine wichtige Rolle. Wenn Sie eine Parkbank kaufen wollen, die Ihren individuellen Ansprüchen vollends gerecht wird, dann behalten Sie die nachfolgenden Kriterien auf der Suche bitte unbedingt im Hinterkopf:

  • Farbe – weiß, grau, schwarz, dunkelrot, dunkelgrün, etc. (Vorteile einer Parkbank aus Holz: die Farbe lässt sich mittels der passenden Lasur immer wieder nach Bedarf verändern)
  • Material der Füße/ vom Gestell, falls es zu einem Materialmix kommt – zum Beispiel Gusseisen-Seitenteile, Füße aus Edelstahl oder Eisen, usw.
  • die Anzahl der Sitzplätze – meist als 2-Sitzer oder 3-Sitzer erhältlich, bis zu 8 Sitzplätze sind möglich
  • unabhängige Testberichte und ehrliche Bewertungen der zufriedenen Verbraucher zu ihrem persönlichen Testsieger
  • die Wartungsintensität
  • die Langlebigkeit und Robustheit – auch im Vergleich mit anderen Materialarten
  • der Preis (unterschiedlich in Abhängigkeit von der jeweiligen Materialart)
  • Preisvergleich der verschiedenen Marken im Parkbank-Shop
  • die Marke und welchen Ruf der jeweilige Hersteller in einem unabhängigen Test genießt
  • inwiefern Reparaturen bei der jeweiligen Parkbank bei Bedarf durchgeführt werden können – wie leicht sind die Ersatzteile für Ihre Parkbank zu bekommen?
  • das Design/ die Optik – filigrane Verzierungen wie bei einer Parkbank aus Gusseisen oder eher gradlinig und schlicht wie bei einer Parkbank aus Beton
  • der Sitzkomfort
  • mit oder ohne Armlehne/ Armlehnen
  • die Abmessungen der Parkbank
  • inwiefern eine Montage erforderlich oder Sie eine Parkbank kaufen können, die komplett montiert an Sie ausgeliefert wird
  • das Gewicht – wie leicht Sie die Parkbank bei Bedarf selbst bewegen und an einem anderen Ort aufstellen können
  • die Garantielaufzeit
  • mögliche Zertifizierungen – zum Beispiel nachgewiesene Nachhaltigkeit der verwendeten Materialien
  • inwiefern Sie das passende Zubehör für Ihre Parkbank im gleichen Look günstig kaufen können – zum Beispiel ein Beistell- oder Gartentisch oder ein Fußhocker

Wie Sie sehen, gibt es eine rechte lange Liste von Kriterien zu bedenken, damit Sie sich am Ende für eine Parkbank entscheiden können, an der Sie lange viel Freude haben werden. An dieser Stelle möchten wir Sie dabei unterstützen, sich einen Überblick über einige der gängigen Marken auf der Suche nach der passenden Parkbank für Ihren Garten oder Ihre Terrasse zu verschaffen. Vielleicht schaffen es diese Marken auch in Ihre engere Auswahl:

  • Mendler
  • Lesli Living
  • Blome
  • Deuba
  • Borkum
  • naka24
  • Certeo
  • Kai Wiechmann
  • Melko
  • Dynamic 24
  • Garden Pleasure
  • Multistore 2002

Vor- und Nachteile einer Parkbank – das sollten Sie wissen

Zum Schluss möchten wir neben den vielen Vorteilen auch noch auf die möglichen Nachteile einer Parkbank eingehen. Schließlich können Sie sich auf der Suche nach der passenden Sitzgelegenheit für Ihren Garten genauso gut für Gartenstühle und andere Gartenmöbel anstatt einer Parkbank entscheiden. Damit Sie eine wohl überlegte Kaufentscheidung treffen können, möchten wir Ihnen die nachfolgenden Informationen jedoch ebenso nicht vorenthalten:

  • äußerst witterungsbeständig
  • in verschiedenen Preisklassen erhältlich
  • große Designvielfalt
  • sehr langlebig
  • speziell für den Einsatz im Außenbereich konzipiert
  • mehr Sitzplätze möglich als bei regulären Gartenmöbeln
  • verschiedene Arten von Materialien stehen für Sie zur Auswahl
  • meist nicht sonderlich pflegeintensiv
  • meist ein geringer Sitzkomfort als bei verstellbaren Gartenliegen oder Gartenstühlen
  • nicht für alle Parkbänke sind Polsterauflagen gleichermaßen leicht zu bekommen oder überhaupt verfügbar

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (66 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen