Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tische – abwechslungsreiche Tischdesigns und clevere Funktionen für den Essbereich

TischeFür einen einladenden Essbereich brauchen Sie im Grunde nicht viel. Neben Stühlen und Sitzbänken gehören dazu Esstische. Die üppig gestalteten Tische sollen mit ihrer großen Tischplatte ausreichend Platz zum Essen und Trinken bieten. Doch beinahe jede Familie hat unterschiedliche Ansprüche an Ihren Esstisch. Während die einen für das Esszimmer ein Modell aus Glas wünschen, liebäugeln andere mit Massivholz und Metall. Wir möchten Ihnen einen Überblick über die Tische, die gängig sind, bieten und haben außerdem einige Tipps zusammengestellt, auf die Sie beim Kauf eingehen können.

Tisch Test 2019

Wie finden Sie den richtigen Esstisch?

TischeNatürlich ist ein Sitzbank Tisch Test immer eine gute Möglichkeit, um sich einen Überblick über die verschiedenen Angebote zu verschaffen. Blind sollten Sie aber auch auf Testberichte von Organisationen wie der Stiftung Warentest nicht vertrauen, denn wichtig ist vor allem, dass der Tisch zu Ihnen und Ihrer Familie passt. Selber bauen müssen Sie den Esstisch für die Küche heute aber nicht mehr. Im Grunde gibt es für jeden Bedarf den passenden Tisch. Darauf sollten Sie achten, wenn Sie einen Esstisch kaufen:

  1. Anzahl der Personen: Ein wichtiger Punkt, den Sie beim Kauf beachten müssen, ist die Anzahl der Personen, die meistens an dem Tisch Platz nimmt. Dies ist für die Auswahl der Größe wichtig.
  2. Set oder einzeln: Kaufen Sie Ihren Tisch direkt mit Eckbank, sparen Sie oft bares Geld, denn die Sets schneiden im Preisvergleich einfach besser ab. Außerdem erhalten Sie so eine Essgruppe, die gut zusammenpasst.
  3. Material: Nicht zu unterschätzen ist die Materialwahl. Soll es ein Esstisch aus Holz sein oder wünschen Sie ein Möbel aus Glas und Metall? Alle Varianten bieten Vor- und Nachteile.
  4. Funktionen: Der beste Esstisch ist der, der sich Ihren Bedürfnissen anpasst. Achten Sie im Vergleich also darauf, ob der Tisch klappbar ist, ob er sich ausziehen lässt und ob vielleicht Stauraum unter der Tischplatte vorhanden ist.
  5. Design: Oft wird im Esstisch Tisch der Testsieger mit dem schönsten Design favorisiert. Ob der Tisch nun schwarz oder weiß sein soll, ist sicherlich Geschmackssache. Wichtig ist aber, dass die Funktionalität nicht unter dem Design leidet. So bietet eine Eckbank mit Kunstleder durchaus Pflegevorteile.

Wenn Sie Ihren neuen Esstisch günstig kaufen möchten, sollten Sie sich Zeit nehmen. Schauen Sie im Esstisch Shop, welche Modelle vertreten sind.

Tischgruppe oder einzelner Tisch: Was schneidet im Sitzbank Tisch Test besser ab?

Suchen Sie nach einem neuen Esstisch für Küche oder Esszimmer, haben Sie die Qual der Wahl. Das Angebot ist groß und undurchsichtig. Zunächst muss geklärt werden, ob Sie sich einen einzelnen Tisch wünschen oder lieber eine komplette Sitzgruppe wählen. Im Esstisch Test fallen hier zwischen den Angeboten „Esstisch und Sitzbank“ sowie dem Tisch für Sitzbank Unterschiede auf. Wir fassen für Sie die wichtigsten Merkmale zusammen:

Tisch Sitzbank Kombination Einzelner Tisch für Sitzbank
Die Tisch Sitzbank Kombination bietet sehr viel Komfort. Sie erhalten hier ein Möbelset, bei dem alle Komponenten optisch und hinsichtlich der Maße aufeinander abgestimmt sind. Das macht sich oft auch beim Preis positiv bemerkbar, denn gegenüber dem Einzelkauf können Sie hier durchaus Geld sparen. Meistens sinn diese Gruppen im Sitzbank Tisch Test in verschiedenen Designvarianten verfügbar. Bei der Zusammenstellung der Sitzgruppen haben Sie allerdings kaum Auswahlmöglichkeiten. Haben Sie bereits eine Sitzbank und die passenden Stühle, brauchen aber einen neuen Esstisch, ist es empfehlenswert, wenn Sie nach einem einzelnen Tisch Ausschau halten. Den Esstisch können Sie dann voll und ganz nach Ihren Wünschen auswählen. Das bietet sehr viel Flexibilität und Sie können sich außerdem sicher sein, dass Sie genau den Tisch bekommen, den Sie sich wünschen. Die Auswahl muss hier aber im Esstisch Test unter Berücksichtigung der schon vorhandenen Möbel erfolgen, sonst passen diese nicht zusammen.

Der Kindertisch – der spezielle Esstisch für Kinder

Leben in Ihrem Haushalt mehrere Kinder oder zählen Sie diese häufig zu Ihrem Besuch, kann es sich lohnen, wenn Sie einen Kindertisch kaufen. Diese speziellen Esstische sind in den normalen Essgruppenangeboten nicht zu finden, aber bereits recht günstig auf dem Markt zu haben. Er ist auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern abgestimmt. Dieser Esstisch ist also deutlich niedriger, sodass Sie Kinderstühle daran bequem abstellen können.

Teilweise sind diese Tische ausziehbar oder die Stühle bzw. Bänke sind integriert und lassen sich bei Bedarf einfach herausziehen. Da bei Kindern gern einmal etwas daneben geht, ist es wichtig, dass diese Tische besonders pflegeleicht sind. Eine glatte Oberfläche, die Sie bedenkenlos mit einem feuchten Lappen abwischen können, gehört hier zu den Basics. Den Kindertisch gibt es übrigens sowohl für drinnen als auch als Gartentisch. Bei dem Outdoormodell sind die Sitzbänke direkt angeschlossen. Damit sich die Kinder hier wohlfühlen, ist die Sitzhöhe deutlich geringer. So können sie beim Sitzen die Füße auf den Boden stellen. Einige Modelle bieten Sitzbank und Dach. Das Dach ist sowohl ein Sonnen- als auch ein Regenschutz.

Funktionen vom Esstisch Holz

Wird für den Esstisch Holz, beispielsweise Nussbaum oder Eiche verwendet, ist er besonders robust und auf eine lange Nutzungsdauer ausgelegt. Damit er sich aber auch ihrem Leben anpasst und hervorragend für die verschiedensten Situationen geeignet ist, sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass verschiedene Funktionen vorhanden sind. In vielen Esstischen ist ein Ausziehelement integriert.

Dadurch können Sie die Tischplatte bei Bedarf einfach vergrößern. Das Ausziehelement lässt sich mit wenigen Handgriffen in Position bringen. Teilweise ist dieses Element auch klappbar, sodass es bei Bedarf einfach nach oben geklappt wird. Sehr praktisch ist es, wenn der Esstisch höhenverstellbar ist. So lässt er sich an verschiedene Arbeiten und Anwendungen anpassen. Die Hersteller setzen hier auf verschiedene Konzepte, um die Höhenanpassung vorzunehmen.

TIPP: Erkundigen Sie sich vor dem Kauf genau, wie die Höhe eingestellt wird. Ist der Esstisch höhenverstellbar, gelingt die Anpassung meist mit einem Griff zum Kurbeln.

Esstisch und Sitzbank für den Garten

Im Sommer wird gern im Freien gegessen. Der Gartentisch bildet hierfür die nötige Grundlage. Im Außenbereich werden natürlich besondere Anforderungen an das Material gestellt. Es muss witterungsbeständig und resistent gegenüber Nässe und Feuchtigkeit sein. Neben dem Gartentisch aus Holz haben sich hier die Modelle aus Kunststoff, Rattan und Glas durchgesetzt. Die Rattantische haben meist eine Glasplatte, wodurch eine einfache und schnelle Reinigung gewährleistet werden soll.

Auch hier gilt klar: Der Tisch für Garten sollte vor allem flexibel sein. Achten Sie darauf, dass er sich anpassen lässt und sauber verarbeitet ist. Er wird in verschiedenen Formen angeboten. Neben dem klassischen eckigen Modellen gibt es den Tisch für Garten ebenso rund oder oval. In der Mitte befindet sich häufig ein Loch. Dieses dient der Aufnahme eines Sonnenschirms, sodass dieser genau über dem Essplatz in Position gebracht werden kann.

Vor- und Nachteile eines Tisches aus Holz

Ein guter Esstisch aus Holz bietet viele Vorteile:

  • robust und langlebig
  • zeitlos
  • meist mit integrierten Funktionen
  • hochwertig verarbeitet
  • ausreichend Platz für die ganze Familie
  • sehr angenehme Haptik
  • braucht ein wenig Pflege
  • Reinigung oft ein bisschen aufwendiger

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen